April 03, 2017

Hallo April | Lieblingsmonat


Hallo Frühling! Schön, dass Du da bist - du darfst gerne bleiben....

Liebe Herzallgäuerliebst-LeserInnen und Leser,

endlich sind wir in einem meiner liebsten Frühlings-Monate angekommen (ja, der Mai ist auch wundervoll - schon klar *lach*).. Seid Ihr in den April geschickt worden - oder lasst Ihr Euch nicht so schnell reinlegen? ;-)


Mit jedem Sonnentag wärmt sich die Natur und es beginnt an allen Ecken und Ende zu sprießen. Die Wiesen werden wieder grüner, Gänseblümchen und viele andere Frühlingsblumen beginnen zu blühen und in manchen Gärten hat die Garten-Saison bereits "volle Fahrt" aufgenommen. 

Auch wenn der April manchmal nicht wirklich weiß, "was er will", so sind die Zeichen des Frühlings deutlich spürbar.

Die Leute sitzen am liebsten wieder im Freien, machen sich bereits Gedanken zur ersten "Berg-Tour" (ja ab 1. Mai starten einige Allgäuer Hütten in den Alpsommer ;-) ), das erste Eis schmeckt einfach himmlisch und die Hormone hüpfen im Viereck - oifach schee!

Gerade, wenn uns der Winter so lange vorkommt, sehnt man sich wieder nach dem Frühling und das "Leben draußen"...

Was ich so alles vorhabe? Lest selbst:

HALLO APRIL!

* Frühjahrsputz 
(tja, nicht gerade meine "Lieblingsbeschäftigung" aber was mutt dat mutt und hinterher freut man sich auch, wenn man´s wieder "schön" hat gell ;-).

* Ausflug an den Bodensee
(Das ist beinahe schon "Tradition" geworden: Bikes einladen und ab an den See, dorthin wo es über den Winter nicht wirklich einladend ist, aber im Frühling könnte man glatt etwas neidisch werden, weil die Natur dort einfach schon "weiter" ist und die warmen Temperaturen einen so richtig verwöhnen :) ).

* Geburtstag feiern
(Ja, es ist mein Geburtstagsmonat und ich darf wieder einmal meinen 29. feiern *zwinker*)

* Vorbereitungen zur Kommunion 
(die ist zwar erst im Mai, aber so ein paar Termine hat man vorher doch und wenn man sich auf ein schönes und gelungenes Fest freuen möchte, muss vorher einfach alles "g´richt sei")

* Vielleicht den "ersten Aufschlag" machen?
(Erfreulicherweise hat unser Verein neue Tennisplätze bekommen und so können wir uns nun auf eine tolle Tennis-Saison auf neuem Boden freuen - ich bin gespannt. Los geht´s eigentlich erst im Mai, aber wer weiß.... ;-) ).

* Sommer-Klamotten shoppen
(Welche Frau tut das nicht gerne? Neue Klamotten erfreuen das Herz und dafür wandert auch ein "altes Teilchen" aus dem Schrank - versprochen *lach*)

* Laufen gehn
(Ja, ich habe es mir ganz ganz fest vorgenommen: ich möchte wieder mit dem Laufen beginnen, da ich dieses im letzten Jahr doch etwas schleifen lassen habe. Mal sehn, ob ich mich mein innerer "Schweinehund" besiegt oder ich ihm trotzen kann!)

* den Frühling genießen
(Ja, das muss einfach sein: Die kleinen Momente und Augenblicke genießen, den Frühling spüren, das Herz öffnen und "einfach mal machen - könnte ja gut werden"! ;-) )


Ich glaube, das dürfte für den April dann auch reichen, sonst artet es ja noch in "Stress" aus *lach*.

Was habt Ihr für (Frühlings-)Pläne? Einen neuen Haarschnitt, ein neues Auto, ein neues Ziel in der Allgäuer-Bergwelt oder vielleicht einen Kurz-Trip zu uns ins schöne Allgäu? :)
Egal, was es auch sein mag, ich wünsche Euch einen tollen Start in den Frühling!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße